Was ist B2B Kunden wichtig?

auf-den-punkt 15. Apr. 2022

B2B ist kurz für Business to Business. Es geht also um das Geschäftemachen zwischen zwei Unternehmen. So abstrakt wie das jetzt klingt, ist es aber nicht. Denn am Ende kaufen Menschen immer von Menschen. Stellt sich also die Frage, was ist B2B Kunden wichtig?

Der Virtual Selling Report 2021/2022
Erfahren Sie in unserem Virtual Selling Report mehr über Potentiale und Chacen. Gemeinsam mit 50 Unternehmen haben wir unsere Erkenntnisse zusammengetragen.
  1. Vertrauen: Eine der wichtigsten Grundlagen für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Unternehmen ist Vertrauen. Akteure, die im Kontext ihrer Unternehmen agieren, müssen sich gegenseitig Vertrauen. Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist von großer Bedeutung. Nur so können erfolgreiche Projekte umgesetzt werden.
  2. Betreuung und Beratung: Produkte und Leistungen werden immer komplexer und erklärungsbedürftiger. Eine gezielte und persönliche Kundenbetreuung verknüpft mit einer guten Beratung sind für B2B Kunden wichtig.
  3. Expertise: B2B Kunden erwarten Expertise. Diese muss ein Unternehmen und die dahinterstehenden Akteure ausstrahlen und weitergeben. Der Aufbau von Expertise erfolgt mit Hilfe von Contentmarketing. Der unternehmenseigene Blog oder die Social Media Profile von den Unternehmensakteuren sind dabei wichtige Kommunikationskanäle. Auch der Aufbau einer guten und regelmäßigen Sichtbarkeit in den Fachmedien hilft beim Aufbau von Expertise.
  4. Gute Produkte: Gute Produkte sind für B2B Kunden ebenfalls eine absolute Grundlage. Die Produkte werden immer vergleichbarer und das Herausbilden von aussagekräftigen USPs wird immer schwieriger.
  5. Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Im wirtschaftlichen Kontext geht es immer um die Entwicklungspotentiale. B2B Kunden legen auf eine gemeinsame Weiterentwicklung und den Ausbau des Erfolges großen Wert.

Es wird deutlich, dass die Differenzierung von B2B Kunden gar nicht notwendig ist. Der Mensch muss sich gut betreut fühlen. Es muss eine starke Vertrauensbasis bestehen. Die Werte wie Einfachheit und Ehrlichkeit sind dabei wichtige Faktoren. Auch der offene Umgang zwischen Anbieter und Käufer ist wichtig, um bei (B2B) Kunden zu überzeugen.

Der Virtual Selling Report 2021/2022
Erfahren Sie in unserem Virtual Selling Report mehr über Potentiale und Chacen. Gemeinsam mit 50 Unternehmen haben wir unsere Erkenntnisse zusammengetragen.

Die Antwort auf die Frage, was ist B2B Kunden wichtig, ist also relativ leicht zu geben. Fragen Sie sich, was Ihnen selbst wichtig ist und transportieren Sie diese Faktoren in Ihrem B2B Vertriebsprozess.

Die enra GmbH steht Ihnen bei der Transformation Ihres B2B Vertriebs zur Seite. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns gemeinsam in den Austausch kommen.

Lara Farwick

Lara Farwick ist CMO bei enra, eine ganzheitliche Plattform zur Messe- und Vertriebsdigitalisierung. Sie ist Expertin im Bereich Virtual Selling.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.