Reisekosten reduzieren - Mehr Effizienz für Zeit und Ressourcen

vertrieb 21. Juni 2022

Steigende Energiepreise, Ressourcenknappheit und Inflation sind die aktuellen Sorgentreiber der deutschen und internationalen Unternehmenslandschaft. Unternehmen sind gefordert und benötigen mehr Effizienz. Um die Margen trotz Inflation aufrecht zu erhalten, Neben der Steigerung von Einnahmen, geht es auch darum, Ausgaben zu minimieren.

Zur hybriden Vertriebsorganisation - from zero to hero (in 3 Monaten)
Mit Hilfe dieser Roadmap können Sie ihre Vertriebsprozesse in nur 3 Monaten hybrid gestalten.

Im Vertrieb sind Geschäftsreisen einer der Kostentreiber. Unternehmen zielen darauf, Reisekosten zu senken. Es geht um einen gezielten Einsatz von Geschäftsreisen. Dieser Blogartikel beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Reisekosten zu reduzieren und analysiert Vor- und Nachteile. Erfahren Sie, wie Sie mehr Effizienz in Ihren Vertrieb bringen können, welche Reiserichtlinien es benötigt und welche Lösungen dabei helfen, Ihre Kunden auch mit reduzierter Reisetätigkeit auf den Punkt zu betreuen.

Was sind Reisekosten?

Zu den klassischen Reisekosten gehören Fahrt- bzw. Transportkosten, Verpflegung bzw. Spesen und Übernachtungskosten bzw. Kosten im Hotel. Sie entstehen also, wenn Unternehmensangehörige unterwegs sind. Die meisten Reisekosten werden durch Geschäftsreisen zum Kunden durch die Mitarbeiter im Außendienst verursacht.

Reisekosten und Administration als Opportunitätskosten

Neben der Reisekosten verursachen Reisen auch weitere administrative Aufwände. Von der Reisekostenabrechnung über die Kreditkartenabrechnung bis hin zur Verwaltung der Firmenwagen, all das sind interne Aufgaben, die durch die reisenden Mitarbeiter verursacht werden.

Zur hybriden Vertriebsorganisation - from zero to hero (in 3 Monaten)
Mit Hilfe dieser Roadmap können Sie ihre Vertriebsprozesse in nur 3 Monaten hybrid gestalten.

Darüber hinaus ist die Planung zum Beispiel durch das Buchen von Hotels zeitaufwendig und verringert die Zeit der Mitarbeiter, mit Kunden in Kontakt zu kommen.

Warum (einige) Geschäftsreisen wichtig sind

B2B Unternehmen sind erfolgreich, wenn es ihnen gelingt, eine vertrauensvolle Ebene zu ihren Kunden aufzubauen. Die Bedeutung von Vertrauen im Vertrieb und in strategischen Partnerschaften ist oftmals sehr hoch und macht deutlich, wie wichtig, persönliche Treffen Unternehmen sind.

Vor allem Schlüsselkunden und strategische Partnerschaften können durch persönliche Treffen schneller vorangetrieben werden. Eine Geschäftsreise ist also bei Themen außerhalb des operativen Geschäfts sinnvoll.

Dennoch wird nicht für jedes Thema eine persönliche Zusammenkunft benötigt und auch nicht erwartet. Laut einer Studie bevorzugen 70-80% der Entscheider mittlerweile digitale Kommunikationsmöglichkeiten und schätzen die Vorteile. Digitale Kontaktpunkte sind sicher, günstiger und zügiger planbar. Es wird also deutlich, dass einige Kosten eingespart werden.

Warum (viele) Geschäftsreisen nicht wichtig sind

Je höher die Reisekosten bzw. die Ausgaben für Reisen , desto höher der Bedarf und auch das Potential, Reisekosten zu sparen. Einsparungen von Kosten und die Steigerung der Effizienz führen dazu, dass Unternehmen ihr Ergebnis verbessern können und so die Fähigkeit erhalten, zu investieren.

Zur hybriden Vertriebsorganisation - from zero to hero (in 3 Monaten)
Mit Hilfe dieser Roadmap können Sie ihre Vertriebsprozesse in nur 3 Monaten hybrid gestalten.

Geschäftsreisen im operativen Geschäft häufig überflüssig

Vor allem operative Kontaktpunkte, wie zum Beispiel das Vorstellen neuer Produkte bei Bestandskunden oder die Projektkoordination ist schneller plan- und durchführbar, wenn eine Geschäftsreise ausbleibt. Andere Kanäle, wie zum Beispiel Videokonferenzen helfen dabei, eine schnelle Kommunikation mit (potentiellen) Kunden zu gewährleisten und den Erfolg des Unternehmens zu sichern. Durch die richtigen Tools und ein paar Tipps und Tricks kann so auch die Zufriedenheit der Kunden gestärkt werden und eine intensivere Betreuung durch die Mitarbeiter im Vertrieb kann stattfinden.

Wie man Reisekosten senken kann

Die Reduktion von Geschäftsreisen ist ein Veränderungsprozess, welcher in Organisationen laufend verfolgt werden muss. Häufig beginnt dieser mit der Veränderung von Richtlinien des Unternehmens. Die Richtlinien bestimmen dabei, für welche Anlässe eine Reise zum Kunden sinnvoll bzw. gewünscht ist. Die Ausarbeitung der Reiserichtlinien bedarf dabei einer konkreten Analyse durch das Management.

Aktuelle Travel Gründe analysieren

Das konkrete Ziel, Reisekosten zu senken durch eine reduzierte Anzahl an Reisen Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen, zu evaluieren, welche Geschäftsreise künftig erhalten bleiben soll und welche Kontaktpunkte über andere Kanäle abgebildet werden können:

Wer sind die Reisenden?

  • Geschäftsführung
  • Mitarbeiter im Außendienst
  • Sonstige

Welche Geschäftsreisen gibt es?

  • Kundenbesuche zur ersten Vorstellung
  • Kundenbesuche, um neue Produkte zu präsentieren
  • Strategische Treffen
  • Sonstige

Kundenstruktur als Kompass für Reise

Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, die man bei der Entscheidung berücksichtigen sollte. Im unternehmerischen Kontext geht es immer um den Input und den Output. Kunden mit einem geringen Umsatzpotential sollten im besten Fall weniger Vertriebs- und Reisekosten verursachen. Häufig ist jedoch der Betreuungsgrad von der persönlichen Beziehung zwischen Kunden und Mitarbeiter abhängig. Schlüsselkunden und strategische Kunden sollten hingegen höhere Kosten verursachen. Die bei der Betreuung und Entwicklung verursachten Kosten sind nämlich als Investition und Grundlage für die künftige Zusammenarbeit zu sehen.

Die Analyse der Kundenstruktur spielt also im Hinblick auf die Reiserichtlinien ebenfalls eine wichtige Rolle. Für die Kategorisierung und Strukturierung hilft Ihnen die ABC-Analyse. Dabei legen Sie Merkmale und deren Ausprägung fest, sodass Sie Ihre Bestandskunden klassifizieren können. Diese Klassifizierung hilft Ihnen dabei, eine Verhältnismäßigkeit in die Reisekostenstruktur zu bringen.

Reisekosten reduzieren - Tools die helfen

Unter der Reduktion von Kosten durch die Einführung neuer Richtlinien oder durch das Vermeiden, Geschäftsreisen zu buchen, soll nicht in einer schlechteren Betreuung oder einem schlechteren Kundenerlebnis enden.

Digitale Tools helfen Ihnen dabei, die Kundenbeziehungen weiterzuentwickeln und Vertrauen in virtuellen Räumen aufzubauen. Die enra Sales Suite bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Kunden zu begeistern und den Erfolg auszubauen. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns im virtuellen Raum treffen. Erleben Sie enra und den digitalen Vertriebsansatz von enra persönlich. Studien belegen, dass auch ohne den persönlichen Kontakt 97% der Vertriebsziele erreicht wurden. Die digitale Transformation stellt eine der größten Chancen dar, um den Vertrieb zukunftssicher und erfolgreich zu machen.

enra GmbH - Sie können online buchen!
Sie können jetzt Termine mithilfe der Buchungsseite buchen und verwalten.

Fazit - mehr Effizienz, mehr Zufriedenheit, mehr Erfolg

Personelle, monetäre und natürliche Ressourcen sind endlich. Sie sind nur begrenzt verfügbar. Das bedeutet für Unternehmen, dass sie lernen müssen, Ressourcen zu schonen und einzusparen. Die Einsparung wird dabei zum richtigen Wettbewerbsvorteil und führt zu einer nachhaltigen Sicherung des unternehmerischen Erfolgs.

Die enra GmbH begleitet Kunden im Transformationsprozess, um Reisekosten zu sparen und das Kundenerlebnis unabhängig vom Kontaktpunkt zu optimieren. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Tauschen Sie sich mit unseren Experten aus und entdecken Sie die Potentiale für Ihr Unternehmen.

enra GmbH - Sie können online buchen!
Sie können jetzt Termine mithilfe der Buchungsseite buchen und verwalten.

Lara Farwick

Lara Farwick ist CMO bei enra, eine ganzheitliche Plattform zur Messe- und Vertriebsdigitalisierung. Sie ist Expertin im Bereich Virtual Selling.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.