Retrospektive 2021 – 365 Tage enra

startup 21. Dez. 2021

Zum Ende des Jahres wird es Zeit, zurückzuschauen. Man vergleicht die Situation zu Beginn des Jahres mit der aktuellen Situation und einem wird dann erst richtig deutlich, was alles in dem hinter sich liegenden Jahr passiert ist. In diesem Blogartikel möchten wir Sie mit durch unser Jahr 2021 nehmen. Eines sei vorweggenommen. Das Jahr 2021 ist eines der prägendsten und spannendsten Jahre in der Geschichte von enra. Schnelle Anpassungsfähigkeit und ein hoher Gestaltungswille waren gefragt. Die gesamte Messe- und Vertriebswelt sortiert sich derzeit neu. Wer mitgestalten möchte, muss seine Prozesse schnell anpassen können, neue Dinge ausprobieren und optimieren.

Erweiterung des Kundenstamms

Als zentrales Element unserer Philosophie gilt die Kundenzentralität. Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Wir lösen gemeinsam mit ihm ein Problem und gehen dafür auch gerne die Extrameile. Wir sind der Ansprechpartner, wenn es um die digitale Transformation der Messe- und Vertriebsaktivitäten geht. Mit dieser inneren Haltung konnten wir unsere Kundenanzahl auf 280 Kunden erweitern. Dabei ist jeder einzelne Kunde für uns wichtig. Besonderen Wert legen wir auf die intensive Betreuung und Begleitung der Kunden.

Neben der erfolgreichen Neukundengewinnung konnten wir darüber hinaus den Customer Success Bereich aufbauen und etablieren. Im Customer Success Bereich geht es darum, unsere Kunden beim Einsatz unserer Plattform zu unterstützen, damit sie ihre Ziele erreichen. Themen wie das Onboarding von Kunden sowie Workshops zur Zielsetzung und Maßnahmenentwicklung sind wichtige Bestandteile.

Wir freuen uns, dass wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Bestands- und Neukunden ausbauen und festigen konnten. Unsere Kunden sind die tägliche Motivation, enra weiterzuentwickeln.

Erweiterung des Teams

Als wir mit enra von Herzebrock-Clarholz nach Paderborn gezogen sind, war eines unserer Hauptanliegen, einen besseren Zugang zu neuen Teammitgliedern zu erhalten. 2021 konnten wir besonders von diesem Schritt profitieren. Wir sind zu einem starken Team zusammengewachsen. Diese Entwicklung wird im Jahr 2022 weiter fokussiert, um dem wachsenden Kundenstamm auf gewohnte Art und Weise gerecht zu werden. Jeder einzelne hat zu dem erfolgreichen Jahr 2021 beigetragen.

Relaunch der enra Plattform

Einer der wichtigsten Schritte im vergangenen Jahr war der Relaunch der enra Plattform. So konnten wir alle gemachten Erfahrungen mit in die Software einbetten und noch besser auf die Anforderungen der Kunden ausrichten. Neben dem Relaunch bereits etablierter Funktionen konnten wir neue Features integrieren und enra so noch zielgerichteter im Messe- und Vertriebsprozess einsetzen.

Relaunch der enra Website

Nach dem erfolgreichen Relaunch haben wir innerhalb weniger Wochen eine neue Website aufsetzen können. Diese vermittelt Partnern, Kunden und Interessenten einen Überblick über unser Leistungsportfolio. Die dort präsentierte Produktstruktur ist darüber hinaus verständlich auf die Zielgruppen der Website ausgerichtet. Wichtig war uns auch, dass unsere Werte und unsere Arbeitsweise über die Website vermittelt werden.

Ein kleiner Ausblick auf 2022

Die Weichen sind für ein erfolgreiches Jahr 2022 gestellt. Wir wissen, was es zu tun gibt. Wir kennen unsere Ziele und werden an deren Erreichung arbeiten. Wir bedanken uns bei allen, die uns im Jahr 2021 begleitet haben und freuen uns auf viele spannende Projekte im neuen Jahr. Wir wünschen einen guten Rutsch und bleiben Sie gesund.

Lara Farwick

Lara Farwick ist CMO bei enra, eine ganzheitliche Plattform zur Messe- und Vertriebsdigitalisierung. Sie ist Expertin im Bereich Virtual Selling.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.