Unser neues Zielsystem

podcast 20. Apr. 2022

Ziele sind wichtig. Sie geben eine Richtung für alle Akteure vor und stehen immer am Anfang eines großen Planungsprozesses. Es ist eine große Herausforderung, Ziele für alle Beteiligten zugänglich zu machen, Ziele zu messen und die richtigen Maßnahmen zur Umsetzung abzuleiten. Aus diesem Grund hat enra seit Beginn des Jahres ein neues Zielsystem eingeführt, welches mehr Transparenz schaffen soll. Um dieses System geht es in der heutigen Podcastfolge.

Wozu ein neues Zielsystem?

Am Ende des Jahres, passend zum Abschluss des jeweiligen Geschäftsjahres, trägt enra eine interne Weihnachtsfeier mit allen Mitarbeitenden aus. Dort gibt es auch immer einen Rückblick auf das vergangene Jahr, bei dem alle Mitarbeitenden Feedback geben und Wünsche äußern dürfen.

Der Virtual Selling Report 2021/2022
Erfahren Sie in unserem Virtual Selling Report mehr über Potentiale und Chacen. Gemeinsam mit 50 Unternehmen haben wir unsere Erkenntnisse zusammengetragen.


Beim letzten Jahresrückblick wurde sich vor allem mehr Transparenz in Bezug auf die internen Ziele gewünscht. Die Mitarbeitenden vom Team enra wollten insgesamt mehr mitgestalten und vor allem das eigene Tun und Machen, also die eigenen Ausführungen transparent darlegen. Dazu gibt es nun ein kleines neues Zielsystem im Unternehmen, welches die gemeinsam definierten Ziele für alle Mitarbeitenden transparent trackt. So hat jeder im Unternehmen eine klare Ein- und vor allem Übersicht, welche Aufgaben als nächstes relevant sind und wo eventuelle Prioritäten zu setzen sind, um die getrackten Ziele schnellst- und bestmöglich zu erreichen. Zudem bietet das Zielsystem auch eine deutliche Verbesserung bei der Planung aller Ziele.

Viele kleine Ziele führen zu einem großen

Durch die klar definierten und transparent dargestellten Ziele entsteht eine Übersicht für alle, die auch an kleineren Zielen arbeiten. Mithilfe des neuen Zielsystems werden auch diese kleineren Ziele visualisiert, sodass erkennbar wird, dass jedes noch so kleine erfolgreich umgesetzte Ziel einen Beitrag zum globalen Ziel des Unternehmens beiträgt. Das führt nachhaltig nicht nur zur Motivationssteigerung aller Mitarbeitenden, sondern langfristig gesehen natürlich auch zur Erfolgssteigerung des gesamten Unternehmens.

Die Zukunft des neuen Zielsystems

Das aktuelle Jahr gilt bei enra als Erprobungsjahr für das neue Zielsystem. Es wird geschaut, ob ein entsprechender Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeitende entsteht und, ob und inwiefern man das System weiterentwickeln und optimieren kann.

Ziele sind der Weg zum Erfolg

Jeder Mensch sollte sich klare Ziele setzen und diese etappenweise, Stück für Stück abarbeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um private oder um berufliche Ziele geht. Man muss einfach strukturiert durchs Leben gehen, wer immerzu in den Tag rein lebt, der kann im Normalfall langfristig nicht sonderlich erfolgreich werden.

Es ist wichtig, stetig an sich zu arbeiten und sich immer wieder neue Ziele zu setzen. Dabei reicht es natürlich nicht aus, sich auf ein großes Ziel zu fokussieren. Essenziell sind vor allem die kleineren Ziele, welche in kürzeren Zeiträumen erreicht werden können und langfristig zum Erreichen eines großen Zieles führen. Jedes erreichte Ziel bringt einen Motivationsschub und pusht einen, weiterzumachen und dranzubleiben.

Digitale Transformation im B2B Vertrieb – so gelingt sie
Die digitale Transformation im B2B Vertrieb hält umfangreiche Chancen bereit. Erfahren Sie, wie Sie Ihren B2B Vertrieb digital transformieren.

Erfolg ist kein Glück

Die wenigstens Menschen werden einfach so erfolgreich. Ganz im Gegenteil. Die erfolgreichsten Menschen unseres Planeten haben jahrelang hart gearbeitet und sich an konkreten Zielen orientiert. Wer sich klare, realistische und vor allem viele kleinere Ziele setzt, der wird diese auch mit der Zeit erreichen und Erfolge einfahren.


Wichtig ist, dass man seine Ziele immer nach der eigenen persönlichen Situation auslegt und sein eigenes globales Ziel kennt, welches es langfristig durch kleine Zwischenziele zu erreichen gilt.

Lara Farwick

Lara Farwick ist CMO bei enra, eine ganzheitliche Plattform zur Messe- und Vertriebsdigitalisierung. Sie ist Expertin im Bereich Virtual Selling.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.