Metaverse Strategie - Wie B2B Unternehmen den Trend für sich nutzen können

technologie 30. Juni 2022

Schon mal was von Metaverse bzw. Metaversum gehört? Der Begriff Metaversum geistert bereits seit Monaten durch das Web und namhafte Zeitungen greifen das Thema ebenfalls auf. Der ein oder andere spricht sogar vom Next Big Thing im Internet. Viele Unternehmen malen sich Chancen im Hinblick auf die "virtuelle Parallelwelt" aus.

Unterschiedliche Plattformen versuchen sich am Markt zu etablieren. Immer mehr Unternehmen entwickeln den Willen, diesen Trend für sich zu nutzen. Das ist der Status Quo im Hinblick auf das Metaverse.

Stellt sich die Frage, was das Metaverse eigentlich ist, welche Rolle das Metaverse für B2B Unternehmen spielen kann und wie konkrete Ansätze zur Implementierung aussehen könnten. Darum geht es in diesem Blog Artikel. Aber lassen Sie uns vorne anfangen.

enra GmbH - Sie können online buchen!
Sie können jetzt Termine mithilfe der Buchungsseite buchen und verwalten.

Was ist das Metaverse? Metaversum Definition

Etwas zu definieren, was es in einer solchen Form noch nicht gibt, ist schwierig. Aus diesem Grund helfen die folgenden Attribute dabei, ein Verständnis für das Metaverse zu entwickeln:

  • Es gibt keine Pause im Metaversum: Das Metaverse kann nicht - wie ein Spiel - pausiert oder unterbrochen werden. Es ist zu jeder Zeit betretbar und abrufbar.
  • Das Metaversum ist real-time: Das Metaverse läuft in Echtzeit. Die Zeit ist also wie im echten Leben.
  • Menschen als Individuen: Jeder Mensch hat Platz im Metaversum und agiert als Individuum. Die Menschen nehmen die Form von Avataren an, welche individualisierbar sind. Menschen entwickeln im Metaversum also eine virtuelle Identität, bei der es keine Grenzen gibt.
  • Eine vollständig funktionierende Wirtschaft im Metaversum: Handel z.B. der Kauf verschiedener Produkte und die Bezahlung erfolgt innerhalb des Metaversums selbst. Ein funktionierendes Zahlungssystem ist Teil des Metaverse.
  • Das Metaverse umfasst alles: Es umfasst das private sowie berufliche Leben. Es tangiert das digitale und analoge Interagieren. Das Metaversum wird Teil unseres Lebens und verbindet Kontaktpunkte.
  • Das Metaverse lässt eine übergreifende Nutzung von Gegenständen zu: Auch in Spielen können Nutzer Gegenstände besitzen. Sie können sie aber nicht zu anderen Spielen transferieren und dort nutzbar machen. Das ist jedoch eine wesentliche Idee des Metaversums, Gegenstände über das ganze Metaverse nutzbar zu machen.
  • Das Metaverse lebt von Content und Erlebnis: Der Content und das Erlebnis im Metaversum wird durch eine Vielzahl an Nutzern ermöglicht. Jeder partizipiert.
Virtual Selling Seminar
In dem On-Demand Virtual Selling Seminar erfahren Sie, was Virtual Selling ist und wie die Digitalisierung den Vertrieb im B2B Bereich effizienter und erfolgreicher macht. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Best Practises, wie Virtual Selling in Ihrem Unternehmen gelingt.

Was ist das Metaverse nicht?

All das, was das Metaverse schon ist und sein wird, klingt möglicherweise noch sehr abstrakt. Um ein umfangreicheres Verständnis für das Metaverse zu entwickeln, kann es hilfreich sein, sich der Fragestellung von einer anderen Seite anzunähern. Was ist das Metaverse nicht?

  • Das Metaversum ist keine virtuelle Welt: Eine virtuelle Welt würde implizieren, dass es sich um eine fiktionale Welt handelt. Das Metaverse ist jedoch so eng mit der aktuellen Realität verknüpft und verbunden, dass es sich nicht um eine Parallelwelt handelt.
  • Das Metaversum ist kein virtueller Raum: Virtual Reality als Teil von Extended Reality spielt zwar im Kontext vom Metaversum eine Rolle, der Begriff "virtueller Raum" reicht jedoch nicht aus und greift zu kurz für die Idee hinter dem Metaverse.
  • Das Metaverse ist kein Spiel: Es handelt sich nicht um ein Spiel. Gegenstände können eindeutig mit Hilfe von NFTs zugeordnet werden. Darüber hinaus kann das Metaversum nicht abgeschaltet werden. Menschen arbeiten und leben mit und im Metaverse.
  • Das Metaversum ist keine digitale Wirtschaft: Das digitale Wirtschaften ist ebenfalls nur Teil des Metaverse.

Es wird deutlich, dass im Metaverse einiges kombiniert wird.

Virtual Selling Seminar
In dem On-Demand Virtual Selling Seminar erfahren Sie, was Virtual Selling ist und wie die Digitalisierung den Vertrieb im B2B Bereich effizienter und erfolgreicher macht. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Best Practises, wie Virtual Selling in Ihrem Unternehmen gelingt.

Woher kommt das Metaverse?

Woher kommt eigentlich das Metaverse? Um auf diese Frage eine verständliche Antwort zu geben, lohnt es sich, in die Vergangenheit zu schauen. Das Metaverse stellt die Art und Weise des Erlebnis von Web 3.0. dar.

Das Web 1.0. war das Internet des Lesens. Nutzer konnten also Inhalte konsumieren. Mit der Weiterentwicklung zum Web 2.0 - das so genannte Mitmach-Web - konnten Nutzer ebenfalls Inhalte veröffentlichen. Social Media prägt diese Weiterentwicklung. Das Web 3.0. wird um den Punkt des Besitzens ergänzt. Man kann als Nutzer also virtuelle Assets bzw. Gegenstände besitzen.

Entwicklung vom Web 1.0 zum Web 3.0

Die Technologien hinter dem Metaverse - das steckt hinter dem Hype

Um den Hype rund um das Thema Metaverse zu verstehen, ist es wichtig, die Technologien dahinter zu kennen. Das Metaverse basiert auf unterschiedlichen Technologien. Die beiden wesentlichen Technologien sind dabei VR (Virtual Reality) und Krypto. Artificial Intelligence stellt darüber hinaus ebenfalls eine wichtige Grundlage dar. Mit Künstlicher Intelligenz kann der Kontext in einer virtuellen Situation interpretiert werden oder Erweiterungen der Realität angezeigt werden. Meta zeigt in einem seiner Use Cases zum Beispiel das Platzieren eines Brettspiels mit den Spielern am eigenen Küchentisch.

Technologien auf denen das Metaverse basiert

Virtual Reality bzw. Extended Reality im Metaversum

Extended Reality (XR) revolutioniert die Art und Weise, wie wir im Internet miteinander kommunizieren und kollaborieren. Unsere aktuelle Realität wird durch Technologien wie VR und AR erweitert. In einer immersiven Welt können wir uns virtuell begegnen. Dazu nutzen wir zum Beispiel VR oder AR Brillen.

Non Fungible Token - Eigentum in virtuellen Welten

Krypto ist im Kontext des Metaversums wichtig, um den Besitz eines virtuellen Gegenstandes und dessen Einzigartigkeit zu beweisen. Dazu nutzt man Non Fungible Tokens.

Non Fungible Tokens, oder kurz so genannte NFTs, sind nicht unendlich vermehrbarer Krypto-Tokens. Non Fungible Tokens gelten als digitale Sammlerstücke und sichern das Eigentum an einem virtuellen Gegenstand.

Artificial Intelligence als Verständnis für den Kontext

Künstliche Intelligenz ist ebenfalls eine der Schlüsseltechnologien für das Metaverse. Durch das Tracken von Bewegungen, Ansichten und dem Kontext können die Systeme lernen und das Erlebnis weiter optimieren.

Das Metaversum ist also eine Weiterentwicklung des Internets, wie wir es heute kennen und verbindet die Themen Extended Reality (XR), Artificial Intelligence und Krypto.

Virtual Selling Seminar
In dem On-Demand Virtual Selling Seminar erfahren Sie, was Virtual Selling ist und wie die Digitalisierung den Vertrieb im B2B Bereich effizienter und erfolgreicher macht. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Best Practises, wie Virtual Selling in Ihrem Unternehmen gelingt.

Warum brauchen Unternehmen eine Metaverse Strategie?

Große Player der Tech Branche wie zum Beispiel Meta (ehemals Facebook) treiben das Metaversum weiter voran. Mark Zuckerberg hat mit der Umbenennung von Facebook zu Meta die strategische Leitlinie für sein Unternehmen gesetzt. Er präsentiert die Vision seiner Firma, eine komplett interaktive, neue Welt zu erschaffen, die auf Technologien wie Virtual Reality, Augmented Reality und Krypto basiert.

Doch auch andere Unternehmen arbeiten bereits an Möglichkeiten, das Metaversum für sich zu nutzen. In der aktuellen Phase bzw. im aktuellen Entwicklungsstand ist alles offen. Die genaue Form steht noch nicht fest. Welches Gerät künftig Marktführer sein wird? Zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar.

Es gibt viele Dinge, die noch definiert werden müssen und dennoch gibt es bereits jetzt schon mehr Chancen, als viele Unternehmen vor Augen haben.

Für Unternehmen eröffnen sich Chancen durch die Verwendung von Ansätzen aus dem Metaversum. Das Interesse ist groß, die neu entstandenen Pontentiale für sich zu nutzen. Es ist jedoch wichtig, einen langfristigen Plan für neue Technologien zu entwickeln, um von diesen zu profitieren.

Was ist eine Strategie?

Eine Strategie stellt genau diesen langfristigen Plan dar. Innerhalb einer Strategie wird definiert, wie mit Hilfe unterschiedlicher Maßnahmen ein konkretes Zielbild erreicht werden kann. Für einen langfristigen Plan braucht man jedoch auch ein konkretes Ziel.

Welche Ziele werden von Unternehmen im Hinblick auf das Metaverse verfolgt?

  • Kosten reduzieren: Unternehmen haben zum Beispiel durch die Verlagerung ihrer Vertriebsaktivitäten in das Metaverse die Möglichkeit, Kosten im Vertriebsprozess zu senken. Vertriebsmitarbeiter müssen weniger Reisen und nutzen virtuelle Päsentationsmöglichkeiten, um die Produkte vorzustellen und zu erklären.
  • Erlebnis schaffen: Es können umfangreiche virtuelle Erlebnisse geschaffen werden. Dabei können sich Unternehmen an den Erfolgen der Gaming Branche orientieren. Sie binden so ihre potentiellen Kunden und bleiben in Erinnerung.
  • Innovationskraft ausstrahlen: Als Unternehmen, welches sich auf neue Trends einlässt und diese für sich nutzt strahlen Sie eine hohe Innovationskraft aus. Sie platzieren sich als innovativer Partner und schaffen ein modernes Bild von sich und Ihrem Unternehmen.
  • Trends für sich nutzen: Ein strategisches Ziel kann ebenfalls die Nutzung neuer Trends sein. In der Vergangenheit haben häufig die Unternehmen profitiert, welche Trends von Beginn an für sich genutzt haben. Aus diesem Grund ist das Potential vor allem zu Beginn dieses Trends sehr hoch.

Was ist eine Metaverse Strategie?

In einer Metaverse Strategie definieren Sie für sich und Ihr Unternehmen die Ziele und leiten Maßnahmen ab, um diese zu erreichen. Sie hinterfragen den Trend aus der Perspektive Ihres Unternehmens und leiten Handlungsoptionen ab, um das Metaversum für sich nutzbar zu machen.

Die potentialreichsten Einsatzmöglichkeiten vom Metaverse (zum jetzigen Zeitpunkt)

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Unternehmen müssen nicht auf den Release vom Metaverse durch den Meta Konzern warten. Zum jetzigen Zeitpunkt steht auch dort noch nicht fest, welche Plattform langfristig die größten Marktanteile auf sich vereinen kann. Im ersten Schritt haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, sich auf einzelne Technologiebausteines des Metaverse zu konzentrieren und Einsatzmöglichkeiten für sich abzuleiten.

Die enra GmbH betreut Kunden vor allem im Hinblick auf das Metaverse im Vertriebs- und Marketingkontext. Eine Übersicht unterschiedlicher Ansatzpunkte vom Metaversum erhalten Sie im Folgenden.

Virtual Reality, um Produkte zu präsentieren

Mit der Corona Pandemie haben sich viele Vertriebs- und Marketingaktivitäten in den digitalen Raum verlagert. Dabei haben viele Menschen gemerkt, dass die reine Durchführung von Videokonferenzen nur geringe Erlebnisse bereithält. Aus diesem Grund sind virtuelle Räume eine gute Möglichkeit, um Ihren virtuellen Kontakt zum Kunden zu stärken und auf das nächste Level zu bringen. Wie das konkret aussieht? Das zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Termin:

Virtual Reality im Schulungskontext

Auch im Hinblick auf das Onboarding und die Durchführung von Schulungen hält das Metaverse einige Möglichkeiten bereit. Themen können zum Beispiel anhand einer Maschine präsentiert werden. Die Integration von Gamification führt darüber hinaus dazu, dass Kommunikation in Erinnerung bleibt.

Gerne zeigen wir Ihnen auch Anwendungsfälle aus diesem Bereich. Buchen Sie sich dazu gerne einen kostenfreien Termin.

enra GmbH - Sie können online buchen!
Sie können jetzt Termine mithilfe der Buchungsseite buchen und verwalten.

Augmented Reality, um Schulungen ortsunabhängig zu gestalten

Die Verbesserung von Schulungen wird ebenfalls durch die Nutzung von Augmented Reality erreicht. Teilnehmer haben die Möglichkeit, in Ihrer gewohnten Umgebung neue Dinge zu erlernen.

NFTs, um virtuelle zwillinge zu erzeugen

Bringen Sie Ihre Produkte in das Metaverse und nutzen Sie NFTs, damit Nutzer des Metaverse diese besitzen können. Ein wichtiges Signal im Hinblick auf die Markenbindung. Viele Unternehmen machen dies bereits vor und profitieren von dem virtuellen Hype.

Kollaboration, um den Arbeitsalltag virtuell zu gestalten

Auch die Kollaboration ist im virtuellen Raum spannender. Unabhängig vom Ort können Menschen auf einer persönlichen Ebene miteinander arbeiten und kommunizieren. Interaktion wird auf ein neues Level gebracht.

Fazit - Metaversum Strategie entwickeln

Entwickeln Sie eine Strategie, wie Sie mit dem Trend um das Metaverse umgehen möchten. Es ist wichtig, Trends zu analysieren und mögliche Optionen abzuleiten, wie man von diesen profitieren kann.

Die enra GmbH steht Ihnen als Partner zur Seite. Wir verstehen uns als Trendscout für unsere Kunden und analysieren aufkommende Trends im Vertrieb kontinuierlich. Darüber hinaus versorgen wir unsere Kunden mit den aktuellsten Informationen aus der Vertriebsbranche und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Ansätze, um den B2B Vertrieb nachhaltig erfolgreich zu machen.

Das Metaverse ist eine der größten Chancen, Antworten, auf gesellschaftlich relevante Fragen zu finden. Es ermöglicht auf der einen Seite die Einsparung von Ressourcen und verändert die Art und Weise der Interaktion nachhaltig.

Die enra GmbH begleitet Unternehmen auf dem Weg zu einer modernen und erfolgreichen Vertriebsorganisation. Unser Team steht Ihnen beratend zur Seite und entwickelt eine zielgerichtete Roadmap zur Implementierung neuer Vertriebsansätze. Sprechen Sie uns gerne an oder buchen Sie unverbindlich einen Termin zum Austausch.

Wir freuen uns auf Sie.

enra GmbH - Sie können online buchen!
Sie können jetzt Termine mithilfe der Buchungsseite buchen und verwalten.

Lara Farwick

Lara Farwick ist CMO bei enra, eine ganzheitliche Plattform zur Messe- und Vertriebsdigitalisierung. Sie ist Expertin im Bereich Virtual Selling.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.