Definition B2B

quickread 19. Jan. 2023

Der Begriff Business-to-Business (kurz: B2B, deutsch: Unternehmen-zu-Unternehmen) beschreibt im Marketing- und Vertriebskontext die (Geschäfts-)Beziehungen zwischen mindestens zwei Unternehmen. Er schließt sämtliche ökonomische Aktivitäten – also sowohl den Verkauf von Waren als auch von Dienstleistungen – mit ein.

B2B Sales Framework
In diesem Guide erfahren Sie, was hinter dem B2B Sales Framework steckt und wie Sie mehr von Ihrem Vertriebspotential ausschöpfen können. Das erfolgt durch die Optimierung und Erweiterung Ihrer bestehenden Prozesse und unter der Berücksichtigung von Prozessen, Plattformen und People (Menschen). Das…

Merkmale B2B

Im B2B-Vertrieb verhandelt der Verkäufer in der Regel mit einem Käufer (ugs. Entscheider), der nicht direkt Anwender oder Nutzer eines Produktes oder einer Dienstleistung ist. Dieser Umstand ist den Hierarchieebenen geschuldet, die innerhalb von Unternehmen bestehen.

Der moderne Vertrieb steht deshalb in der Regel vor den Herausforderungen, die Entscheider zu identifizieren, in persönlichen und direkten Kontakt mit ihnen zu treten und sie von den Vorteilen der eigenen Waren und Dienstleistungen zu überzeugen.

In der Praxis des B2B-Vertriebs haben sich durch die Digitalisierung dabei verschiedene neue Vorgehensweisen herausgebildet, die unter den Schlagworten Vertrieb 4.0, virtual Selling (digitaler Vertrieb) sowie hybrid Selling (hybrider Vertrieb) zirkulieren.

B2B vs. B2C – Begriffsabgrenzung

Der Ausdruck Business-to-Consumer (kurz: B2C, deutsch: Unternehmen-zu-Konsument) bezeichnet im Gegensatz zum Begriff B2B die (Geschäfts-)Beziehungen zwischen einem Unternehmen und einem Endkunden. Durch die differente Zielgruppe unterscheiden sich die Arbeit von Vertrieb und Marketing sowie die Customer Journey bei B2B- und B2C-Unternehmen deutlich.

Zusätzlich zu den Ausdrücken B2B und B2C kategorisieren verwandte Bezeichnungen auch die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Angestellten (kurz: B2E, englisch: Business-to-Employer) sowie Unternehmen und  Verwaltungen oder Behörden (kurz: B2A, englisch: Business-to-Administration).

B2B_B2C.jpg
Die häufigsten Merkmale von B2B und B2C-Unternehmen im Vergleich
B2B Vertrieb - Business to Business Vertrieb leicht gemacht
Lesen Sie hier: Die Bedeutung des (digitalen) B2B Vertriebs und warum dieser im Rahmen der Digitalisierung für Sie unverzichtbar ist.
Das Außendienst-Paradox - Wie Ihre B2B-Kunden wirklich angesprochen werden wollen
Spreche ich im B2B-Bereich meinen Kunden analog oder digital an? In diesem Video erfahren Sie, wie Sie ihre Kunden auf den richtigen Kanälen ansprechen, um i...
Virtual Selling Seminar
In dem On-Demand Virtual Selling Seminar erfahren Sie, was Virtual Selling ist und wie die Digitalisierung den Vertrieb im B2B Bereich effizienter und erfolgreicher macht. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Best Practises, wie Virtual Selling in Ihrem Unternehmen gelingt.

Nils Midderhoff

Nils Midderhoff (B. A.) ist Content Creator bei enra. Auf dem Blog teilt er seine Begeisterung für den modernen Vertrieb mit Vordenkern, Entscheidern und Experten aus der Verkaufswelt von morgen.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.