Chancen und Risiken der Digitalisierung - Aufbruch in das digitale Zeitalter

technologie 8. Jan. 2021

Fast jedes zweite deutsche Unternehmen konnte durch die Digitalisierung den Umsatz steigern. Laut Statistiken sehen 96% der deutschen Unternehmen die Digitalisierung als eine Chance an. Neben diesen unternehmerischen Mehrwerten findet sich dieser Trend zur digitalen Welt auch in unserem privaten Alltag wieder. Circa 60 Millionen deutsche Bürger besitzen mittlerweile mindestens ein Smartphone. Bei dieser enormen zahlenmäßigen Verbreitung der Digitalisierung sind Chancen und Risiken gleichermaßen eine logische Konsequenz. Somit stellt sich die Frage: welche Chancen und Risiken der Digitalisierung müssen Sie berücksichtigen? Diese Frage beantworten wir Ihnen ausführlich in diesem Beitrag und zusätzlich erfahren Sie, wie Sie die Chancen bestmöglich nutzen und die Risiken effizient zu vermeiden.

Veränderungen der Digitalisierung erkennen und nutzen

Mittlerweile hat die Digitalisierung sämtliche Bereiche grundlegend revolutioniert. Insbesondere die Arbeitswelt  hat von dieser Entwicklung stark profitiert. Bereits in einem vorherigen Beitrag haben wir Ihnen detailliert die Folgen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt erläutert. Buzzwords wie Work-Life-Balance oder Homeoffice stehen für immer mehr Unternehmen auf der Tagesordnung. Im Konkreten ist mit der Digitalisierung ein Anstieg der Effizienz und Effektivität von Unternehmen verbunden. Langwierige Geschäftsabläufe konnten durch die Zuhilfenahme von Technologien beschleunigt und verkürzt werden. Dabei ist die Angst vor einer Flut des Arbeitsplatzabbaus eine oftmals zitierte Sorge, jedoch ist diese unbegründet. Festzuhalten bleibt, dass bisher ungefähr 18% der deutschen Arbeitsplätze von einer Automatisierung bzw. Digitalisierung gefährdet sind. Vielmehr dient die Digitalisierung der Erleichterung von Arbeitsprozessen und schafft darüber hinaus neue, bislang unbekannte Berufsbilder.

Digitalisierung schafft neue Berufsfelder

Berufsbilder wie Influencer, Blogger oder sämtliche Berufe im IT-Bereich haben zunehmend an Wichtigkeit und Bedeutung gewonnen. Ebenfalls ist in unserer Unternehmenswelt eine deutliche Zunahme der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle zu beobachten. Konsumenten streamen statt kaufen. Sie leasen statt kaufen. Software ist somit nicht mehr nur eine Anwendung, welche das menschliche Arbeiten erleichtert, sondern es ist der Kern von neuen digitalen Geschäftsmodellen. Software as a Service heißt hierbei der Schlüssel zum Erfolg. Somit ergeben sich zahlreiche Chancen, welche aus der fortschreitenden Digitalisierung resultieren.

Sales 4.0 - die Zukunft des B2B-Vertriebs
Die Digitalisierung des Vertriebs ist die Grundlage für zukünftige Wettbewerbsvorteile im B2B-Geschäft. 7 Schritte wie Sie Ihre Digitalisierung im Vertrieb verbessern können, erfahren sie in unserem Whitepaper.

Chancen der Digitalisierung ausschöpfen

Verpassen Sie deshalb im Rahmen der Digitalisierung es nicht, sämtliche Ihrer Abteilungen zu digitalisieren. Bereits zu dem Anwendungsbereich im Vertrieb haben wir Ihnen ausführlich die Notwendigkeit von der Anpassung digitaler Abläufe aufgezeigt. Jedoch sollte Ihr Vertrieb nicht die einzige Abteilung bleiben, welche von der Digitalisierung profitiert. Ob Finanzwesen, Marketing oder Einkauf, grundsätzlich sind Ihren Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt und in jeder Ihrer Abteilungen können digitalen Prozesse etabliert werden.

Des Weiteren können Sie als Unternehmen bei der Digitalisierung von der Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse profitieren. Sorgen Sie beispielsweise mit der Integration eines CRM-Systems in Ihrem Unternehmen dafür, dass monotone, wiederkehrende Routinearbeiten aber auch komplexe Prozesse, zentral mit Hilfe eines Software Systems automatisiert werden.

Mit der Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse bzw. der Digitalisierung Ihres Unternehmens können Sie wichtige finanzielle Ressourcen einsparen. Mittels geeigneter Software können Sie somit Arbeiten, welche zeitintensiv sind, schnell und effizient abwickeln, wodurch Ihre Mitarbeiter wichtige Kapazitäten einsparen und entsprechende Arbeitszeiten zielgerichtet auf wertvolle Tätigkeiten zentriert werden können.

Darüber hinaus ermöglicht die Digitalisierung Ihrem Unternehmen die Gestaltung von modernen Arbeitsmodellen. Speziell durch die Möglichkeit zum dezentralen Arbeiten in Form vom Homeoffice ermöglicht Ihnen neue Flexibilität. Hierdurch kann die Work-Life-Balance Ihrer Mitarbeiter ausgeglichener gestaltet werden, wodurch ein zusätzlicher Anreiz geschaffen wird und somit die Produktivitätssteigerung Ihres gesamten Teams eine Folge sein kann.

Eine weitere zentrale Chance der Digitalisierung besteht in der verstärkten Fokussierung auf den Nutzen bzw. Die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Sämtliche Analysetools können Ihnen hierbei behilflich sein, Ihre Kunden tiefgründiger zu verstehen. Richten Sie demzufolge Ihre Aktivitäten auf den Nutzen Ihrer Zielgruppe aus und erhöhen Sie somit nachhaltig die Wertigkeit Ihrer Kundenbeziehungen und damit Ihren gesamten unternehmerischen Erfolg.

In 12 Schritten zu Ihrer Buyer Persona
Ganz einfach und schnell mit unserem kostenlosen Guide eigene Personas für Ihre Marke erstellen.

Risiken der Digitalisierung souverän vermeiden

Neben diesen umfangreichen Chancen der Digitalisierung müssen Sie sich einige Risiken bewusst machen. Die vermutlich größte Herausforderung besteht in dem Datenschutz und den Sicherheitsbedenken. Stellen Sie somit als Unternehmen sicher, dass Sie die Themen Big Data und Data Science sorgfältig behandeln und aus einem potenziellen Risiko ein für Ihrem Unternehmen resultierenden Mehrwert generieren.

Eben diese Disziplin erfordert ein notwendiges Fachwissen. Häufig fehlt Unternehmen das notwendige Knowhow, weshalb diese vor der Digitalisierung zurückschrecken. Investieren Sie in die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter oder suchen Sie nach Fachkräften, welche Ihnen bezüglich des Datenmanagements behilflich sind, denn Daten sind heutzutage das Gold Ihres Unternehmens.

Investitionen erfordern finanzielle Ressourcen, die teilweise sehr knapp sind oder Unternehmen nicht bereit sind aufzubringen. Machen Sie sich jedoch bewusst, dass die Investition in die Digitalisierung Ihres Unternehmens eine zukunftsweisende Investition ist und diese Ihnen langfristig Ihre Position am Markt und Umsätze sichern können.

Vermitteln Sie Ihren Mitarbeitern die Wichtigkeit der menschlichen Arbeiten. Keine Maschine der Welt kann den menschlichen Kontakt, die Emotionen und die Wertigkeit für Ihr Unternehmensklima ersetzen. Daher machen Sie nicht den Fehler Ihren Mitarbeitern das Gefühl zu geben, dass Softwareanwendungen die entsprechenden Arbeitsplätze langfristig ersetzen werden.

Bleiben Sie bei all Ihren geplanten Veränderungen stets auf dem aktuellen Stand und behalten Sie die Augen offen für neue Trends. Bedingt durch die Digitalisierung ergeben sich schnelle und ständige Veränderungen, welche Sie berücksichtigen sollten, um diese schrittweise in Ihrem Unternehmen zu integrieren. Fangen Sie hierbei behutsam an. Digitalisieren Sie nicht alle Prozesse auf einmal, sondern steigern Sie sich sukzessiv.

Grundsätzlich müssen sie die Anpassung Ihrer Prozesse als einen anhaltenden Prozess charakterisieren. Dieser kann sehr zeitintensiv sein, jedoch zahlt sich die Prozessoptimierung aus. Haben Sie erst einmal Ihre Prozesse optimiert und digitalisiert, so fällt eine Anpassung Ihrer Prozesse an neuen Begebenheiten und Technologien  leichter und Sie können wichtige Zeit einsparen.

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Digitalisierung: Finden Sie Ihr Erfolgsgeheimnis

Die Marschroute zur Digitalisierung Ihres Unternehmens ist von Ihnen individuell bestimmbar. Die aktuelle wirtschaftliche Situation hat allen Unternehmen die Notwendigkeit des Handels aufgezeigt, welche von nun an umgesetzt werden muss. Orientieren Sie sich dabei an den oben aufgezeigten Chancen und versuchen Sie die potenziellen Risiken zu vermeiden. Zukünftig entscheidet der Grad Ihrer Digitalisierung darüber, wie erfolgreich Sie am Markt sein werden. Lassen Sie sich von Herausforderungen nicht verunsichern und behalten Sie die Potenziale fest im Blick. Das Team enra wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Gestaltung Ihrer digitalen Zukunft.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.