Definition CRM-System

quickread 8. Dez. 2022

Unter einem Customer-Relationship-Management-System (CRM-System) wird im Vertriebskontext eine Anwendung verstanden, mit deren Hilfe Kunden- sowie Kontaktdaten gespeichert und verwaltet werden können.

Darüber hinaus eröffnet eine entsprechende Software zusätzlich oft die Möglichkeit, automatisierte Kampagnen über E-Mail-Listen auszuspielen, Landing Pages anzulegen, Interaktionen mit dem Kunden zu dokumentieren und den Sales Funnel zu standardisieren.

In 5 Schritten zum optimalen Kundenerlebnis
Das optimale Kundenerlebnis gestaltet den Prozess bis zum Kauf erlebnisorientiert und ansprechend. Jetzt optimales Kundenerlebnis erzeugen.

CRM-System Vorteile

  • Dezentrale Speicherung von Kundendaten: Vertriebsteams sind nicht mehr auf die Notizbücher einzelner Mitarbeiter angewiesen.
  • Dokumentation von Kontaktpunkten auf der Customer Journey: Jeder Vertriebsmitarbeiter kennt die Historie eines Kontaktes und kann diesen adäquat auf seiner Kundenreise betreuen.
  • Nachverfolgung der Erreichung von Vertriebszielen: Durch die Dokumentation kann auch der Erreichungsgrad von KPIs genau bestimmt werden.
  • Prognosen über zukünftiges Kaufverhalten: Auf Grundlage der Kontakthistorie und des Verhaltens von Vergleichsgruppen können Aussagen über zukünftige Käufe getätigt werden.
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung: Personalisierter Service ermöglicht eine zielgerichtetere Betreuung und eine verbesserte Customer Experience.
  • Individualisierbarkeit der Software: Kleine und Mittelständische Unternehmen können von CRM-Systemen ebenso profitieren wie große Unternehmen.

Integration von CRM-Software in andere Systeme

Die Produktivität von CRM-Systemen kann durch die Verschränkung mit anderen Softwarelösungen im Unternehmen gesteigert werden. Eine digitale Leaderfassung durch den Scan von Visitenkarten ermöglicht beispielsweise einen schnellen und einfachen Import von Kontaktdaten in das CRM-System, ohne auf handschriftliche Notizen angewiesen zu sein.

Auch Enterprise-Ressource-Planning- (ERP-) sowie Configure-Price-Quote-Systeme (CPQ-Systeme) profitieren von der Verschränkung mit CRM-Software. Durch den Austausch werden schließlich in Echtzeit Daten transferiert, die beide Systeme auf dem aktuellen Stand halten.

Vorteile CRM-Systeme
Digitale Leaderfassung auf Messen und im Vertrieb | enra
Die digitale Leaderfassung auf Messen hilft Ihnen Kontakte schnell, effizient und digital zu erfassen. Jetzt starten und digitalen Messebogen anlegen.
Digitale Nachbearbeitung - So machen Sie Ihre Messe erfolgreich
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Messekontakte zu Kunden entwickeln. Die digitale Nachbearbeitung von Messekontakten ist ein Erfolgsfaktor.
Virtual Selling Seminar
In dem On-Demand Virtual Selling Seminar erfahren Sie, was Virtual Selling ist und wie die Digitalisierung den Vertrieb im B2B Bereich effizienter und erfolgreicher macht. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Best Practises, wie Virtual Selling in Ihrem Unternehmen gelingt.

Nils Midderhoff

Nils Midderhoff (B. A.) ist Content Creator bei enra. Auf dem Blog teilt er seine Begeisterung für den modernen Vertrieb mit Vordenkern, Entscheidern und Experten aus der Verkaufswelt von morgen.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.