Was ist eine digitale Messe?

messe 4. Feb. 2021

Es ist Licht am Ende des Tunnels! Sorgen über Verlust der Sichtbarkeit, fehlende Präsenz am Markt, Wegfall eines zentralen Marketinginstruments, geringere Kundengewinnung gehören der Vergangenheit an. Die Zukunft lautet: digitale Messen. Mit digitalen Messen schaffen Sie Lösungen Ihrer bestehenden Bedenken und begeben sich auf den Weg zur Innovationsführerschaft in Ihrer Branche. In diesem Beitrag erfahren Sie, was eine digitale Messe ist, welche Anwendungsmöglichkeiten denkbar sind und wie Sie die Kundenkommunikation mit einer digitalen Messe aufrechterhalten.

Digitale Messe - Ihr Leadmagnet

Doch zunächst ein Schritt zurück. Die klassische, analoge Messe beschreibt eine zeitlich begrenzte Marketingveranstaltung zur Präsentation von Produkten und Neuheiten, Generierung von Leads, Pflegen von Kontakten und Netzwerkbildung. Besonders wichtig sind bei klassischen Messen die persönlichen Kontakte, da bei einem analogen Messeevent eine gesamte Branche oder ein Wirtschaftszweig aufeinandertreffen, sodass Besucher einen schnellen Überblick des Marktes und neuen Produkten gewinnen können. Somit bieten analoge Messen eine großartige Möglichkeit, mit potenziellen Kunden bzw. Leads in Kontakt zu treten und mehr über deren Bedürfnisse, entsprechend der Customer Journey, zu erfahren.

Im Zuge der Digitalisierung entstehen fortlaufend neue technologische Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist die Gestaltung und Durchführung einer digitalen Messe. Allerdings existieren rund um digitale Messen viele verschiedene Vorstellungen und noch mehr verschiedene Umsetzungen von digitalen Veranstaltungsformaten. Grundsätzlich bildet eine digitale Messe zentrale Komponenten von analogen Messen im Web ab. Über einen individuellen Link bekommen Ihre Besucher Zugang zu Ihrem digitalen Messestand und somit können sich Besucher registrieren und mit Ausstellern in Kontakt treten. Eine digitale Messe besteht aus mehreren Exponaten, die von verschiedenen Ausstellern erstellt werden. Nach der Registrierung können sich die Besucher in Ruhe über Ihre Produktneuheiten informieren und mit ihren Ansprechpartnern Kontakt aufnehmen. Die Navigation über den digitalen Messestand erfolgt per Mausklick, sodass verschiedene digitale Räume besucht werden können. An jedem einzelnen digitalen Messestand hat der Besucher die Möglichkeit, mit dem Aussteller in Kontakt zu treten und relevante Informationen zu sammeln. Für große digitale Messen mit einer großen Anzahl von Ausstellern aus verschiedenen Kategorien ist es notwendig, diese in einer logischen Weise zu clustern. Dadurch können die Aussteller in verschiedenen Hallen strukturiert werden, so wie es im analogen Ansatz gemacht wird. Der Besucher sollte zudem die Möglichkeit haben, nach Kategorien der Aussteller zu filtern.  

Digitale Messenachbearbeitung
Welche konkreten Maßnahmen können sie ergreifen, damit Ihre Messe ein Erfolg wird? Erfahren sie in unserem kostenlosen Paper welche Vorteile ein gutes Leadmanagement mit sich bringt.

Kundenkommunikation mit digitalen Messen gestalten

Messen leben von der Kommunikation und dem persönlichen Austausch. Dieser steht somit ebenfalls im Fokus einer digitalen Messe. Zentrale Komponenten, welche Sie individuell und mehrsprachig in einer digitalen Messe einbinden können, sind:

  • Livechats
  • Livestreams
  • Digitale Fachvorträge
  • Videos
  • Bilder
  • AR-Objekte
  • Texte
  • Broschüren
  • Zahlreiche Werbematerialien

Durch die gemeinsame Erarbeitung eines Konzepts mit der enra GmbH werden die Inhalte gezielt auf Ihre Kommunikationsziele abgestimmt. Bei der Erarbeitung eines Konzepts steht vor allem eine Frage im Mittelpunkt: "Was hat der Besucher davon?". Bei digitalen Messestandkonzepten ist eine Überlagerung des Standes mit Informationen unbedingt zu vermeiden. Es darf keine Überforderung der Besucher resultieren. Ein Baukastensystem ermöglicht eine flexible Zusammenstellung Ihren Anforderungen entsprechend und macht die Gestaltung gemäß Ihrer Corporate Identity selbstverständlich möglich.

Welche Zielsetzungen verfolgen digitale Messen?

Das Ziel einer digitalen Messe ist es, einen zusätzlichen Touchpoint zu schaffen, um potentielle Kunden zu erreichen. Die Notwendigkeit, sich im Marketing nicht auf ein bestimmtes Instrument zu verlassen, wurde im vergangenen Jahr deutlich. Unternehmen begannen über verschiedene Ansätze nachzudenken und erkannten die Notwendigkeit, einen optimierten Marketing-Mix zu entwickeln. Die digitale Messe ist ein effizientes Element hierfür.  

Die teilnehmenden Unternehmen reagieren auf neue Ausgangssituationen und nehmen keine abwartende Stellung ein, sondern entwickeln digitale und innovative Lösungen, um Kunden den bestmöglichen Nutzen zu ermöglichen. Unabhängig von der Ausgestaltung der digitalen Messe, geht es auf dem digitalen Messestand um Produktpräsentation, Vernetzung und Knüpfen von Kontakten sowie dem Wissensaustausch. Bestandskunden sollen gebunden werden, indem ein starkes Signal zu den Geschäftspartnern gesendet wird. Zusätzlich stellt eine digitale Messe eine hervorragende Chance dar, Neukunden zu gewinnen. Hierfür sind einige gezielte Marketingmaßnahmen in der Vorvermarktungszeit notwendig, damit die Neukundenakquise effektiv gelingt. Mögliche beispielhafte Maßnahmen sind:

  • Onlinemarketing: Erzeugen Sie Aufmerksamkeit für Ihr Messeformat auf möglichst vielen Plattformen
  • Social-Media-Marketing: Gestaltung von gezieltem Content und Nutzung von Google Ads
  • E-Mail-Marketing: Nutzung von Newsletter-Listen sowie gezieltes Hinweisen auf Ihre Messeveranstaltung
  • Pressemitteilungen: Entwickeln Sie Presseartikel und Veröffentlichungen in Fachmedien
  • Printmedien: Designen Sie beispielsweise ansprechende Flyer oder erstellen Sie Contentbriefe für potentielle Aussteller
  • Word-of-Mouth-Marketing: Nutzen Sie Ihre Innovativität und lassen Sie Ihre Kunden in Form von Weiterempfehlungen für Ihre Veranstaltung werben

Anwendungsbereiche einer digitalen Messe

Digitale Messen können in verschiedene Formate unterschieden werden. Eine der zentralen Unterscheidung von analogen und digitalen Messen ist die Anzahl der Aussteller. Sollte sich die Messe auf ein Unternehmen beschränken, handelt es sich um eine digitale Hausmesse. Dieses Messeformat stellt einen beliebten Anwendungsbereich dar. Hierbei definiert das veranstaltende Unternehmen einen konkreten Messezeitraum, entwickelt ein überzeugendes Messekonzept, kümmert sich um die Besucherakquise und hat die Chance auch ohne physische Zusammenkunft ein Messeevent abzuhalten. Die zweite Möglichkeit wird durch digitale Branchenevents kategorisiert. Dabei sind mehrere Unternehmen beteiligt, welche gemeinsam eine digitale Messe veranstalten, um die bestmögliche Präsentation einer gesamten Branche zu ermöglichen. Ganz gleich, für welchen Anwendungsbereich Sie sich entscheiden, die enra GmbH unterstützt Sie bei einer erfolgreichen Gestaltung Ihrer digitalen Messe.

Vorteile einer digitalen Messe

Digitale Messen eröffnen große Potentiale und weisen zahlreiche Vorteile auf. Bei einer digitalen Messe haben Sie als Veranstalter die Möglichkeit selbst zu agieren und mit zu gestalten. Oftmals ist eine Folge von abwartenden Haltungen die abnehmende Mitbestimmung des künftigen Marketings und Vertriebs in Ihrer Branche. Seien Sie ein Vorreiter Ihrer Branche und bilden Sie starke Alternativen in Form von digitalen Messen, um Ihren künftigen Erfolg auf verschiedenen Kanälen zu sichern und erweitern. Des Weiteren ermöglicht eine digitale Messe die Erhöhung Ihrer Reichweite sowie die Sichtbarkeit für potentielle Kunden. Unabhängig von Ihrem Standort können Ihre Besucher einen Zugang zu Ihren Produkten, Neuheiten und Ansprechpartnern erhalten und mit Ihrem Unternehmen in den wichtigen Austausch gelangen. Grundsätzlich unterstützen digitale Messeformate Sie bei dem Erzielen eines besseren Verständnisses über Ihre Besucher. In Anlehnung an die Customer Journey können gezielt Inhalte auf Ihrer digitalen Messe platziert werden, sodass eine individuelle Besucherbetreuung ermöglicht wird. Daraus resultierend können Sie zielgerichtet Ihre Buyer Personas verstehen und durch wertvolles Feedback einen kontinuierlichen Optimierungsprozess einleiten.

In 12 Schritten zu Ihrer Buyer Persona
Ganz einfach und schnell mit unserem kostenlosen Guide eigene Personas für Ihre Marke erstellen.

Grenzen einer digitalen Messe geschickt vermeiden

In unserer Vorstellung von Messen gibt es keine konkurrierende digitale und analoge Messewelt. Vielmehr gilt es, eine Synergie zu entwickeln und die Vorteile beider Welten zu kombinieren. Der persönliche Kontakt und das so entstehende Vertrauen ist die Basis starker Partnerschaften und Kundenbeziehungen. Häufig erreichen uns Fragen, wie haptische Erlebnisse transportiert werden können. Auch da gibt es kreative Ansätze, wie zum Beispiel das Versenden von Messeerlebnis-Boxen. Wie können Emotionen vermittelt werden? Überzeugender und hochwertiger Content sowie Storytelling sind hilfreiche Instrumente. Der kreative Umgang mit zunächst unüberwindbar wirkenden Nachteilen ist zentral und gehört zu den Stärken der enra GmbH.

Digitale Messe mit enra erleben

Eine Verteilung Ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten auf mehrere Kanäle ist unumgänglich, um Umsätze zu sichern und für Ihre Kunden langfristig ein starker und krisenfester Partner zu sein. Insbesondere in dem aktuellen Wirtschaftsgeschehen sind innovative und neue Denkmuster erfolgsversprechend. Daher empfehlen wir ein Ausprobieren verschiedener Ansätze, um Erfahrungen in Zukunft nutzen zu können und digitale Messen als einen festen Bestandteil in Ihren Marketing-Mix zu implementieren. Sie interessieren sich für die Umsetzung eines digitalen Messestands im Baukasten? Schauen Sie gerne auf unserer Homepage unter dem Addon DigitalExpo vorbei. Lassen Sie uns in den Austausch kommen und gemeinsam die Zukunft der Messewelt digital gestalten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns jederzeit.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.